Kindertagesstätten: eingeschränkter Regelbetrieb ab 22.06.2020

Liebe Eltern, liebe Erziehungsberechtigte,

ab dem 22.06.2020 werden die Kindertagesstätten von der Notbetreuung in den eingeschränkten Regelbetrieb wechseln. 

Am 10.06.2020 fand eine Sitzung mit den KiTa-Leitungen und der Verwaltung statt, in der über die hygienischen, personellen und räumlichen Gegebenheiten gesprochen und Folgendes beschlossen wurde: 

Die KiTas werden ab dem 22.06.2020 wie folgt, inkl. Mittagessen, öffnen:

  • KiTa Vintloh-Zwerge in Fintel:    07.30 bis 16.00 Uhr
  • KiTa Bärenhöhle in Helvesiek:    08.00 bis 14.00 Uhr
  • KiTa Alte Post in Lauenbrück:    07.30 bis 16.00 Uhr
  • KiTa Löwenburg in Lauenbrück:   07.30 bis 16.00 Uhr
  • KiTa Zwergenhöhle in Stemmen: 07.30 bis 15.00 Uhr
  • KiTa Landkinder in Vahlde:    08.00 bis 14.00 Uhr


Die Öffnung erfolgt für alle Kinder, welche zum 01.03.2020 bereits aufgenommen und eingewöhnt waren. Neuaufnahmen und Eingewöhnungen können aufgrund des hygienischen Aspektes und der räumlichen Situation zurzeit leider weiterhin nicht durchgeführt werden.

Bitte teilen Sie der zuständigen Kindertagesstätte umgehend mit, ob bzw. an welchen Tagen Sie ab dem 22.06. Mittagessen für Ihr Kind benötigen. 

Hinweis: Aufgrund von fehlendem Personal (Risikogruppe, Krankheit, etc.) können kurzfristige Änderungen der Betreuungszeiten, Schließung von Gruppen oder gar der gesamten Einrichtung erfolgen. Die entsprechende Information erfolgt hierfür so frühzeitig wie irgend möglich per Aushang in der jeweiligen KiTa.