Öffnung der Kindertagesstätten in Niedersachsen ab dem 08.03.2021

Die Landesregierung teilte mit, dass die Kindertagesstätten in Niedersachsen ab Montag, den 08.03.2021 wieder im eingeschränkten Regelbetrieb (Szenario B) öffnen.

Die KiTa´s sind damit im Grundsatz geöffnet und bieten Betreuung in Regelgruppengröße an, aber ohne Gruppenmischung. Damit ist die Abfrage der Notbetreuung für die 10. und 11. Kalenderwoche (08.03.-19.03.2021) hinfällig geworden und alle Kinder sind ab dem 08.03.2021 wieder herzlich Willkommen.

Szenario B bedeutet allerdings, dass das Durchmischen von Kindern aus unterschiedlichen Gruppen, sowie des Betreuungspersonals nicht gestattet ist. Inwieweit dies zu Einschränkungen in den Betreuungszeiten führen kann, wird Ihnen kurzfristig von der jeweiligen KiTa-Leitung mitgeteilt. 

Der Rahmenhygieneplan für Kindertagesstätten (aktueller Stand vom 10.01.2021) gilt weiterhin.

Pressemitteilung des Niedersächsischen Kultusministeriums