Kindertagesstätte Zwergenhöhle

Allgemeines

Die Stemmer Kindertagesstätte Zwergenhöhle ist eine eher kleine Einrichtung, am Ende einer Sackgasse, in der Nähe der Grundschule und des Sportplatzes der Gemeinde Stemmen.
Am 01.08.2002 öffnete unsere Kindertagesstätte zum ersten Mal seine Türen, um Kinder der Gemeinde Stemmen vor Ort zu betreuen.
Seit dem 01.08.2008 ist der Träger der Kindertagesstätte die Samtgemeinde Fintel mit Sitz in Lauenbrück.
In der Zwergenhöhle nimmt eine gute Betreuung der jüngsten Bürger in einer altersgemischten Gruppe für Kinder im Alter von ein bis drei Jahren des Ortes einen hohen Stellenwert ein. Die Einrichtung bietet Platz für eine Gruppe mit 25 Kindern, um die sich drei Betreuungskräfte, verschiedene Vertretungskräfte und jährlich wechselnde Praktikanten/innen kümmern.

Öffnungszeiten

Kernzeit07.30 - 12.30 Uhr
verlängerte Mittagsbetreuung12.30 - 15.00 Uhr


Es besteht zusätzlich die Möglichkeit die Kinder bis 14.00 anzumelden. In der Zeit von 12.30 bis 14.00 Uhr gibt es in unserem Haus für alle Kinder eine Mittagspause. Es gibt ein warmes Mittagessen und anschließend ist für alle Kinder eine Mittagsruhe vorgesehen, die nach den individuellen Bedürfnissen der Kinder gestaltet wird.

Schließzeiten

Weihnachten 2020/202123.12.2021 - 06.01.2021
Ostern 202106.04.2021
Brückentag Himmelfahrt 202114.05.2021
Pfingsten 202122.05.2021
sonstige Tage 202121.06.2021
Sommer 202121.07. - 06.08.2021
Weihnachten 202127.12. - 31.12.2021

Aktuelles

Notbetreuung in der Zwergenhöhle Stemmen

Neben der Notbetreuung der Kinder, die seit Mitte März am Laufen ist, haben wir am Haus und dem Außengelände eine Menge Veränderungen vorgenommen:

Die Wände unserer Garderobe haben einen neuen Anstrich bekommen. Außerdem haben wir die Möglichkeit genutzt um die Fächer einmal gründlich zu säubern.


Auch unser Gruppenraum hat einmal einen kompletten Anstrich bekommen. An einigen Wänden haben wir farbliche Akzente gesetzt. 


Unsere Ecke für den Morgenkreis hat neben einem Anstrich auch zwei neue Bewohner dazu bekommen. 



In der Turnhalle haben wir neben dem Anstrich ebenfalls ein paar farbliche Akzente gesetzt.


Unsere Hochebene und die dazu gehörige Treppe haben einen komplett neuen Bodenbelag mit Schallschutz bekommen. Die Kinder freuen sich über eine große Veränderung auf der Ebene.


Unser Außengelände erfreut sich über ein neues Hochbeet, in dem wir mit den Kindern aus der Notbetreuung schon fleißig gepflanzt und gegossen haben. Die Kinder erfreuen sich sehr an dem Projekt „Hochbeet“.




Unsere Blumenbeete wurden von Unkraut befreit und neue Pflanzen haben einen Platz gefunden. 



Auch diese Ecke war zuvor überwuchert von Büschen und Unkraut. Gemeinsam haben wir viel Platz geschaffen und neue Büsche und Pflanzen eingesetzt. Für die Kinder bietet unser Außengelände nun eine Vielzahl von Obst-  und Gemüsepflanzen. 



Zudem haben wir an mehreren offenen Ecken einen Sichtschutz befestigt, um uns und den Kindern mehr Privatsphäre und Windschutz bieten zu können. 



Unser aktuelles Gartenprojekt ist eine Fläche mit kleinen Steinen zum Sammeln und daneben wird eine Kräuterpyramide entstehen.


Angehängte Dateien
Antrag auf Änderung der Betreuungszeiten (KiTa) (100,2 KB)
Aufnahmeantrag KiTa "Zwergenhöhle" in Stemmen (262,2 KB)
KiTa Satzung (262,6 KB)
Kurzkonzept der KiTa Stemmen (234,1 KB)