Europawahl 2024

Europawahl 2024

Die Samtgemeinde Fintel bereitet sich auf die Europawahl vor

Am Sonntag, den 09.06.2024 findet die Europawahl statt. Voraussichtlich ab Montag den 13.05.2024 besteht die Möglichkeit, im Rathaus der Samtgemeinde Fintel einen Wahlschein für die Briefwahlunterlagen zu beantragen. Wer möchte, kann natürlich gleich vor Ort wählen und dafür die im Foyer des Rathauses errichtete Sichtblende sowie die bereitgestellte Wahlurne verwenden. Wer sich lieber etwas mehr Zeit bei der Wahl nehmen möchte, kann sich diese Unterlagen aber auch mit nach Hause nehmen. Wichtig ist, dass der Briefwahlumschlag mit dem Wahlschein und dem Stimmzettel (für die Europawahl) im verschlossenen Stimmzettelumschlag rechtzeitig, d. h. bis 18.00 Uhr am Wahltag (09.06.2024), bei der Kreiswahlleitung im Rotenburger Kreishaus eingeht. Die Wahlbriefe werden innerhalb Deutschlands von der Deutschen Post AG unentgeltlich befördert. 

In der Samtgemeinde Fintel sind insgesamt 6.458 Menschen für die Europawahl wahlberechtigt. Die Wahl wird in 7 Wahllokalen durchgeführt, 2 jeweils in Fintel und Lauenbrück, sowie jeweils ein Wahllokal in Helvesiek, Stemmen und Vahlde. Die Wahlbenachrichtigungskarten werden ab der 18. KW verschickt.

Den Wahlhelfern sei für ihre Mitwirkung bei der eigentlichen Wahlhandlung sowie beim anschießenden Auszählen der Stimmen schon einmal im Vorfelde ein großes Lob und ein Dankeschön gesagt. Die meisten Wahlhelfer sind „Wiederholungstäter“ und haben bereits bei voran gegangenen Wahlen mitgeholfen. Wer Interesse hat bei einer der kommenden Wahlen mitzuwirken kann sich gerne per Mail an boehling@sgfintel.de registrieren lassen und dann z.B. im September 2025 bei der Bundestagswahl mitwirken.

Für Erst- und Jungwähler stehen weitere Informationen über diesen zur LINK Verfügung: 

Weitere Informationen zur anstehenden Europawahl 2024 finden sie auch HIER.


Hinweise zur Europawahl 2024

- Hinweise zur Eintragung in das Wählerverzeichnis EU-Wahl 2024 (siehe angehängte Datei) 


Angehängte Dateien
Hinweise zur Eintragung in das Wählerverzeichnis EU-Wahl 2024 (92,4 KB)